Gut Holz

"Gut Holz" handelt von Philip, einem Tennisspieler Ende 20, dessen Karriere gerade am Tiefpunkt angelangt scheint. Der Tod seines Vaters lässt ihn aus Dänemark, wo ihn die Presse mittlerweile verfolgt, zurück in seine alte Heimat in Norddeutschland kommen.

Nach der Beerdigung trifft er zwei Freunde aus der Kindheit, die er seit 15 Jahren nicht gesehen hat. Um einer neuen Zukunft engegenblicken zu können, muss er sich den Geistern der Vergangenheit stellen. Und zwar auf der Kegelbahn.

Ausgedacht haben sich "Gut Holz" Nick Buckenauer und Sebastian Droschinski, die bereits Kumbaya!, eine Web-Serie in 9 Folgen ins Leben gerufen haben. Die beiden werden auch nun wieder als Autoren, Darsteller und Produzenten fungieren.

Gut Holz Gut Holz

UnsereSerien ist ein Projekt von Dennis Albrecht und wird unterstützt von Netfall, Dirk Rosenlöcher und Reclaimed Marshland.